Hypnose lernen

Zum Thema „Hypnose“ werden mir seit über 30 Jahren unzählige Fragen gestellt. Auf dieser Seite beantworte ich Dir die häufigsten und auch die intensivsten Fragen:

Ist es wirklich so, dass jeder Mensch Hypnose lernen kann?

Kurze Antwort: Ja, Hypnose kann jeder erlernen.

Die ausführliche Antwort:

Eine Eigenschaft von uns Menschen ist, dass wir ständig gemeinsam neue Realitäten erschaffen.

Die Hypnose macht uns dieses bewusst.

Der Prozess der Hypnose ist angelehnt an die Momente des natürlichen Miteinanders. Jeder Mensch ist somit in der Lage die Technik der Hypnose zu erlernen. Es geht darum, durch den Prozess der Hypnose aus einer leichten Verbindung eine tiefe und nachhaltige Beziehung

  • zu anderen,
  • zu sich selbst und
  • zu seiner Umwelt

zu machen.

Jeder Mensch trägt diese Fähigkeit in sich, den meisten ist dies aber nicht bewusst.

Hypnose ist für Menschen, die diese Fähigkeit neu erlernen, wie Schuhe binden: Wenn es einmal „klick“ gemacht hat, werde ich erkennen wie einfach das Lernen war und diese neue Fähigkeit ständig in allen Lebensbereichen anwenden.

Warum kann es mir erhebliche Vorteile bringen, Hypnose zu lernen?

Wenn ich weiß „wie Hypnose funktioniert“, kenne ich die Notwendigkeit der Selbstwirksamkeit.

Die meisten Problemstellungen in unserem Leben ergeben sich aus dem Gefühl des Kontrollverlustes.

Mit den Techniken der Hypnose können wir sehr schnell ein neues Selbstvertrauen in uns und anderen aufbauen, die Kontrolle wieder zurückgewinnen und effektive Möglichkeiten erkennen, die uns neu und vorteilhaft handeln lassen.

Aus der Praxis der Hypnose wissen wir, dass jeder Mensch gesehen, gehört und verstanden werden will!

Wenn ich weiß wie Hypnose funktioniert, habe ich wertvolle Strukturen gelernt, die es mir erlauben mich selbst und andere Menschen zu erkennen zu verstehen und verantwortungsvoll zu führen.

Der Vorteil dabei ist: Wir geben uns und anderen damit die notwendige Aufmerksamkeit, die wir benötigen um selbstbewusst unsere Ideen und Wünsche umzusetzen.

Denn wir Menschen zeichnen uns unter anderem darin aus, dass wir stetig gemeinschaftlich neue Welten erschaffen.

Wir haben

  • die Idee der Nutzung des Feuers entwickelt,
  • haben gelernt aus Rohstoffen nützliche Werkzeuge zu bauen
  • und integrieren stetig neue Ideen, Erkenntnisse und Entdeckungen in unseren Alltag.

Unser Talent dabei ist, das wir die Idee eines einzelnen mit der Gruppe teilen können und aus dieser Idee sehr schnell ein Gruppenbewusstsein entstehen kann: Eine neue Welt die wir gemeinschaftlich erschaffen und leben.

Wenn ich weiß „wie Hypnose funktioniert“, nutze ich diesen Prozess der zielgerichteten Kommunikation einer Idee in Richtung einer Gruppe oder in Richtung eines einzelnen Menschen, um ebenfalls gemeinschaftlich eine neue Welt zu erschaffen.

Einer der großen Vorteile der Hypnose ist, das wir uns auf kunstvolle Art und Weise die Prozesse nutzbar machen, die uns als Menschen evolutionär mitgegeben wurden.

Was kann ich besser als andere, wenn ich weiß, wie Hypnose funktioniert?

Im Beruf kann das Wissen um die Macht der Hypnose ein wichtiges und alltägliches Werkzeug sein (das die wenigsten kennen und sinnvoll einsetzen):

Wenn ich weiß, wie Hypnose funktioniert, lerne ich in kürzester Zeit, Vertrauen aufzubauen:

Vertrauen zu meinen

  • Kollegen,
  • Mitarbeitern,
  • Vorgesetzten,
  • Lieferanten und
  • zu meinen Kunden.

Ich

  • erkenne die wahren Bedürfnisse meiner Mitarbeiter und Kollegen,
  • verstehe die unbewussten Prozesse, die hinter ihren Aussagen und Handlungen stehen
  • und kann sie verantwortungsvoll motivieren und führen.

„Hypnose lernen“ bedeutet die Sprache des Unterbewusstseins zu lernen.

Ich kann so sehr effektiv und klar verständlich meine Ideen und Standpunkte anderen Menschen vermitteln.

Ich lerne Konflikte aus der emotionalen Ebene in die intellektuelle Ebene zu transformieren, um auf diese Weise konstruktive und empathische Lösungen zu finden.

Vielleicht bist Du gerade dabei, einen neuen Abschnitt in Deinem Berufsleben zu beginnen und alles ist neu und aufregend? Wenn Du Dich mit den Methoden der Hypnose vertraut machst, katapultierst Du Deine Fähigkeiten auf ein neues Level (z.B. in Meetings, bei Konflikten und in Verhandlungen).

Im Studium und in der Ausbildung kann das Wissen um die Hypnose einen neuen Umgang mit dem Thema „Lernen“ bewirken:

Durch die Wirkungen der Hypnose erkenne ich meine eigenen intrinsischen Motivations-Muster. Dies hilft mir

  • dauerhaft motiviert zu bleiben,
  • Herausforderungen genussvoll anzugehen und
  • mich von Versagensängsten zu befreien.

Die Weisheit der Hypnose lässt uns erkennen, welche Talente wir in uns tragen und wie wir diese positiv für unsere Entwicklung nutzen können (z.B. „wie man sein Unbewusstes dazu bringt, ‚wie auf Befehl‘ neue Ideen zu produzieren“).

Liebe, Hypnose, Liebeshypnose?

Wenn ich weiß, wie Hypnose funktioniert, kann ich aus einer ersten, leichten Verbindung zu einem Menschen eine intensive und tiefe Beziehung herstellen.

Ich verstehe mich und meine Wünsche besser und bin in der Lage, meine wahren Bedürfnisse und die meines Partners wahrzunehmen. Daraus kann ich tiefe Befriedigung erreichen und erzeugen.

„Die Erkenntnisse der Hypnose können wir als hervorragendes Bindemittel in Partnerschaften nutzen.“

Wer Hypnose lernt, lernt empathische Verbindungen mit anderen Menschen einzugehen:

Wenn ich weiß, wie Hypnose funktioniert, ist mir bewusst das wir in jeder Form der Kommunikation mit anderen ständig Teile unserer Welt in die Welten anderer hineingeben – und umgekehrt!

Dadurch erweitern wir stetig unsere eigene Landkarte der Wirklichkeit und die Landkarte derer, mit denen wir in Kommunikation treten (den meisten Menschen ist das überhaupt nicht bewusst und sie verfallen immer wieder in alte Kommunikations-Muster!)

Die Hypnose erlaubt es uns, aus leichten Verbindungen tiefe Beziehungen zu machen indem ich ganz bewusst entscheiden kann, welche Teile und Ideen meiner Welt ich in die Welt des anderen integriere, um so eine gemeinsame Welt (neue Realität) zu erschaffen.

In der Hypnose erschaffen wir eine neue Landkarte der Wirklichkeit die für alle Beteiligten sichtbar ist. Wir schaffen aus zwei verschiedenen Realitäten eine gemeinsame Wirklichkeit.

Was „Hypnose lernen“ mit „Geld verdienen“ zu tun hat (und wie Du diesen einen häufigen Denkfehler vermeidest.)

Wenn Du in einem dunklen Raum eine Taschenlampe anmachst, wird in Deiner Wahrnehmung genau der Bereich sichtbar, der vom Lichtkegel Deiner Taschenlampe erfasst wird.

Was Du anleuchtest, erscheint in Deiner Realität, alles andere bleibt im Dunkeln und erfährt keine Aufmerksamkeit.

Was bedeutet das für den finanziellen Bereich, wie Du Geld verdienst, für Deine Schulden und Dein Vermögen?

Ganz einfach: Es gibt Menschen, die legen ihren Fokus aufs „Geld verdienen“.

Und es gibt Menschen die richten ihre Aufmerksamkeit, ihren Willen, ihre Energie auf das, was ihnen Spaß macht (und womit sie übrigens Geld verdienen).

Die Hypnose hilft mir auf verschiedenen Ebenen im finanziellen Bereich erfolgreich zu sein.

Hypnose ist ein wunderbares Mittel, Menschen für meine Ideen und Projekte zu begeistern, sie hilft mir andere in ihrer Motivation zu unterstützen.

Hypnose zu lernen, wird mir helfen in hoch emotionalen Momenten klare Entscheidungen zu treffen und in mir mir die Fokussierung auf das Wesentliche zu stärken.

Für das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit:

Hypnose zeigt mir auf direktem Weg wie mein Geist mit meinem Körper kommuniziert und umgekehrt. Hypnose lässt mich erleben wie schnell ich meine Wahrnehmung verändern kann.

  • Aus Stress wird tiefe Entspannung,
  • aus Angst wird Neugier,
  • aus Schmerz wird Möglichkeit.

Wenn ich weiß, wie Hypnose funktioniert,

  • kann ich innere Blockaden auflösen,
  • meine Lebensenergie harmonisch fließen lassen
  • und entwickle ein Bewusstsein für meine Bedürfnisse.

Hypnose erlaubt es mir, in tiefer Zufriedenheit und Erfüllung zu leben. Hypnose bringt mich in einen gesunden Rausch des Wohlgefühls.

Hypnose zu lernen, entwickelt die eigene Spiritualität

„Aufgewacht aus einem Traum,
geträumt ich könnte fliegen,
als winzig kleiner Schmetterling
vom Winde angetrieben.

Doch bin ich Mensch
der davon träumt
ein Schmetterling zu sein?

Oder bin ich Schmetterling,
der davon träumt
ein Mensch zu sein?“

Hypnose bringt mich ins Hier.

Ich erkenne eine tiefe Beziehung

  • zu mir selbst,
  • den Menschen die mich umgeben,
  • zur Natur und zur Existenz.

In der Hypnose erlebe ich, dass alles Illusion und Spiel ist. Ich bin in Kontakt mit purem Sein. Ich mache aus der Landkarte meiner Wirklichkeit einen Spielplatz auf dem ich genussvoll verschiedene Realitäten erschaffen und ausprobieren kann.

Ich bin gleichzeitig

  • Beobachter,
  • Gestalter
  • und Erlebender.

Ich trete in Kommunikation mit allem.
Ich erkenne, verstehe und liebe.

  • Wie kann man am Besten Hypnose lernen?
  • Bei wem sollte man Hypnose lernen – und bei wem nicht?
  • Was bringt die Hypnose, wenn man Sprachen lernen will?
  • Wenn ich Hypnose lerne, lerne ich dann auch NLP?
  • Wie lange dauert es, Hypnose zu lernen?
  • Was ist der Unterschied zwischen therapeutischer Hypnose und Show-Hypnose?
  • Was kostet es, Hypnose zu lernen?

Das Seminar „Hypnose lernen INTENSIV“

Wenn Du nun neugierig auf das echte Erleben bist, begrüße ich Dich gerne im Seminar „Hypnose lernen INTENSIV„.