HYPNOSE LERNEN INTENSIV

14.11.2019 - 16.11.2019

Ganztägig

Veranstaltungsort

folgt

Hier lernen Sie die Grundlagen der Hypnose und Hypnosetherapie in der praktischen Anwendung

So intensiv und inspirierend wurde Hypnose wahrscheinlich noch nie gelehrt. Maximal 14 Teilnehmer sind bei Jan Beckers Seminar zugelassen. Das erlaubt es Deutschlands bekanntesten Hypnotiseur, drei volle Tage persönlich auf jeden einzelnen Schüler einzugehen. Und auch der Raum, in dem Sie die hohe Kunst der Hypnose lernen und üben, ist etwas ganz besonderes. Anstelle der sonst üblichen Umgebung wie Businesshotels, Volkshochschulen oder Praxisräumen, unterrichtet Sie Jan in seinem Atelier „Somnium“, der Ort an dem er selbst täglich schreibt und studiert.

Was sich hinter der Hypnose verbirgt:

Um die Hypnose ranken sich zahlreiche Geschichten und Mythen. Dabei verbirgt sich hinter dem Begriff eine fundierte Wissenschaft, die Menschen seit Jahrtausenden hilft, die Tiefen des Unterbewusstseins zu ergründen, Blockaden zu überwinden, Probleme zu lösen, Krankheiten zu heilen und die eigenen Fähigkeiten zu mobilisieren.

Diese uralte Tradition arbeitet mit einem veränderten Bewusstseinszustand, um Neuorientierungs- oder Selbstheilungsprozesse in Gang zu setzen. Jan Becker beschäftigt sich schon sein ganzes Leben mit dieser faszinierenden Kunst.
Was er aus seiner täglichen Arbeit schon lange wusste, wurde 2006 auch offiziell bestätigt. Denn seit diesem Jahr ist die Hypnosetherapie in Deutschland auch als psychotherapeutische Methode wissenschaftlich anerkannt.

Für wen ist das Seminar:

Dieses Seminar richtet sich sowohl für Neueinsteiger ohne jegliche Vorkenntnisse als auch für Therapeuten, Heilpraktiker, Psychologen oder Coaches, die ihre Arbeit um die Hypnose erweitern möchten.

Durch den großen Einsatzbereich der Heilmethode kann aber jeder von diesen einzigartigen Fähigkeiten profitieren. Denn wer Hypnose und Selbsthypnose beherrscht, kann positive Veränderungen in seinem Leben selbst herbeiführen und anderen dabei helfen, das gleiche zu tun.

Die Inhalte des Seminars im Überblick:

Eines ist sicher, auch wenn man noch nie zuvor mit Hypnose gearbeitet hat, lernt man in dem Seminar alles, was man braucht, um die Grundlagen erfolgreich im eigenen Leben oder Beruf anzuwenden.

Jan Becker lehrt in seinem Seminar:

Grundlagen:

  • Der zeitgemäße Ansatz zur Thematik der Hypnose
  • Die geschichtliche Entwicklung und Entstehung der Hypnose
  • Jan Beckers weiterentwickelte Idee und Philosophie
  • Die Eigenschaften der Suggestibilität
  • Die Grundlagen der Hypnose und Hypnotherapie
  • Neue Werkzeuge der therapeutischen Hypnose
  • Die Kraft des Unterbewussten und der Selbstwirksamkeit
  • Wie wir mit unseren Gedanken neue Realitäten erschaffen
  • Die Wichtigkeit des Spielens in der Entwicklung des Menschen

Anwendung:

  • Welche Möglichkeiten der Hypnose und Hypnotherapie gibt es
  • Wie man hypnotischen Prozesse einleitet und durchführt
  • Wie steuere ich die Verbindung zwischen Körper und Geist
  • Die Vorteile der Hypnose im Alltag und im therapeutischen Prozess
  • Welche Macht Worte entwickeln können
  • Von der Verbindung zur Beziehung zu Mensch und Umwelt.
  • Die Unterscheidung des „direkten“ und „indirekten“ Modells der Hypnose
  • Das Modell der Selbsthypnose

Integration:

  • Wie kann ich den hypnotischen Prozess in meinem Alltag und Beruf nutzen
  • Wie gehe ich mit meinen Mitmenschen in Resonanz
  • Den Mut zum Anderssein, die heilsame Kraft zu dir selbst zu stehen
  • Den Einklang der bewussten und unbewussten Kommunikation
  • Wie integriere ich die hypnotischen Prozesse in alle Lebensbereiche
  • Wie entwickele ich meine Persönlichkeit
  • Wie mache ich mir mein Realitätsmodell bewusst und wie gestalte ich dieses

Zeitlicher Rahmen

DONNERSTAG
14. November 2019
10:00 – 17:00 Uhr, Seminar, dazwischen Lunch

FREITAG
15. November 2019
10:00 – 17:00 Uhr, Seminar, dazwischen Lunch

SAMSTAG
16. November 2019
10:00 – 17:00 Uhr, Seminar, dazwischen Lunch

Einfach online an oder per Telefon anmelden +49 30 21 603 122
Wir beraten Sie gerne.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.